‘Alles Ansichtssache …’

Thema der September-Ausgabe: Für Tiere sorgen

Im Rahmen der CARE-Wochen zum Thema „Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit“ spricht die Gleichstellungsbeauftragte des Werra-Meißner-Kreises in ihrer Sendung „Alles Ansichtssache“ bei Radio RFM am Sonntag, den 19. September 2021, um 17:05 Uhr mit Martina Thiele Sommerlade und Birgit Drönner-Probstmeier.

Martina Thiele-Sommerlade berichtet von ihrer Arbeit in einem landwirtschaftlichen Betrieb, in dem die Milchkuh-Wirtschaft im Zentrum steht. Birgit Drönner-Probstmeier von der Katzennothilfe in Hessisch Lichtenau/Großalmerode stellt das Leben der obdachlosen Katzen ins Zentrum des Gesprächs und was Bürger*innen im Werra-Meißner-Kreis dazu beitragen können, dass auch für obdachlose Tiere Sorge getragen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.