‘Blue highways in the Night’

Die lange Musiknacht mit Christoph Falkenstein am Samstag um 23 Uhr

Du bist allein zu Hause oder auf einer langen Fahrt im Auto, es ist Nacht und Du kannst oder darfst jetzt nicht einschlafen, ein Radiosender begleitet Dich, der Empfang schwankt noch ein wenig, dann ist der Sender voll und klar, ein Ansager meldet sich, ein DJ, und dann startet die Musik. Aber was ist das? Ein Song nach dem anderen, alle verschieden, aber alle wie die Glieder einer Kette, die eine Verbindung herstellen zu einer fernen Welt. Songs von Cowboys, Liebenden, Kämpfern, von gestrandeten Seeleuten und einsamen Seelen, Lieder von Hoffnung, Verzweiflung, Trauer und Gelächter, Musik, die Dich direkt anspricht, Bauch, Herz und Hirn und manchmal geht sie auch in die Beine. Zeitlose Klänge. Hier treffen sich Gegenwart und Vergangenheit, hier mischen sich Traum und Wirklichkeit.

Radio RFM begleitet Dich durch die Nacht.

Mal wohlbekannt, mal unerhört – immer handverlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.