‘Das Rock-Interview’ … heute: Rhonda im Gespräch mit René Engh und Tim Gunkel

Wann:
23. Februar 2017 um 21:00 – 22:00
2017-02-23T21:00:00+01:00
2017-02-23T22:00:00+01:00

Welcome to Rock`n Roll – Special … heute: Rhonda

Die Hamburger Band Rhonda mit Ihrer Sängerin Milo Milone im Rock Interview auf Rundfunk Meissner.

Rene und Tim stellen das neue Album Wire vor:

 

Das Quintett hat ihre Mischung aus groovigen Beats, lässigem Soul mit Sixties-Vibe und perlenden Melodien verfeinert, die Punk Wurzeln aber keinesfalls vergessen. So klingt „Wire“ dann auch teils cineastisch und deutlich düsterer als der Vorgänger.
…was nicht zuletzt an der Beteiligung des Deutschen Filmorchesters Babelsberg an einigen Songs liegt!

Rhonda sind Milo Milone (Vocals/ Gitarre), Ben Schadow (Gitarre), Jan Fabricius (Bass), Offer Stock (Orgel) und Gunnar Riedel (Drums).

 

Diese Sendereihe porträtiert sonst die großen, stilbildenden Künstler des Rock N Roll:

David Bowie, die Beatles, die Rolling Stones, die Doors dann wieder Lou Reed, Jeff Buckley und und und …

Jeweils 55 Minuten lang werden die größten Songs, die philosophischen Gedanken, der spezifische Sound beleuchtet.

Interviews im Studio bringen Musiker und Menschen wie du und ich aus dem Werra Meißner Kreis zusammen und Sie werden Ihre ganz persönlichen Erlebnisse mit uns teilen.

rene

Moderator René Engh

Das letzte Wort hat jedoch der porträtierte Künstler, der uns einige seiner geheimsten Gedanken verraten wird.

 

Ihr Feedback ist uns ein Anliegen und für die folgenden Sendungen wertvolle Anregung.

Wenn Sie etwas zu den genannten Musikern beisteuern möchten, rufen Sie uns an.

Wir fingen an mit dem Starman David Bowie, der mal David Robert Jones hieß und uns am 10. Januar diesen Jahres im Alter von 69 Jahren verlassen hat sowie dem 1. Teil einer Beatles-Triologie.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.