Seit Montag ist „alles anders“

RFM FunkhausWir ändern zum Herbst unser Montagsprogramm – und gestalten besonders den Nachmittag neu.

Die beiden Sendungen ‚Restrisko‘ und ‚Burning beds‘, die Anti-AKW-Magazine freier Radios, laufen ab dem 21. September nun jeden Montag eine Stunde später und somit erst um 13.05 Uhr.

Auch die Sendung des Deutschen Amateur Radio Clubs e.V. (DARC) ‚S 9 plus-plus‘ bekommt einen neuen Sendetermin und läuft ab dem 21. September nun immer montags von 16.05 Uhr bis 17 Uhr.

Auf den freigewordenen Sendeplätzen gibt es nun bei Bedarf die neuen Sendungen der Schulprojekte von Anne-Frank-Schule und Friedrich-Wilhelm-Schule, beide in Eschwege.

Auch am Abend gab es eine Veränderung. Mit der Einstellung der Sendung ‚Hits International‘ mit Peter Busse gibt es nun auf diesem Sendeplatz jeweils die Wiederholung der Sendung ‚Zeitgeist‘ mit Peter Müller vom Samstag davor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.