‚Paso Doble‘ – mit neuem Programm LIVE zu Gast bei RFM

Mit “Computerliebe“ stürmten Sie 1985 auf Platz 1 der deutschen Charts – und am 27. Mai 2016 waren ‚Paso Doble‘ mit ihrem neuem Programm „. . . Zum Beispiel . . . Der Froschkönig . . . !“ im Eschweger Landgrafenschloss – und vorher live bei RFM und Rolf Bochert.

Seit Jahrzehnten sind sie in der Musikbranche zu Hause und 2016 mit ihrem alten, aber eben auch mit einem neuen Projekt unterwegs. Hinter ‚Paso Doble‘ stehen das Hamburger Paar Rale und Frank Oberpichler. 1985 stürmte ihre erste Single “Computerliebe“ die deutschen Musikcharts und belegte dort mehrere Wochen Platz 1. Es folgte das Debut-Album “Fantasie“ mit der gleichnamigen Single, die sich ebenfalls in den Charts platzierte. 1986 erschien der Titel “Herz an Herz“, ein Song, der – wie auch ihr erster Superhit “Computerliebe“ – ein Evergreen der 80er Jahre wurde. Mit ihren schrillen Outfits und ausgefeilten Choreographien waren die ästhetischen Stilikonen in allen großen TV- Shows zu Gast und räumten diverse Preise ab. Auch wenn der Nachname Oberpichler süddeutsch klingt, Rale ist gebürtige Hamburgerin und studierte klassischen Gesang. Ihr Mann, Frank, stammt aus Paderborn und genoss eine klassische Ausbildung in Klavier und Cello.

'Paso Doble' - Rale und Frank Oberpichler (Bild: 'Paso Doble')

‚Paso Doble‘ – Rale und Frank Oberpichler
(Bild: ‚Paso Doble‘)

‚Paso Doble‘ werden immer wieder zu TV-Shows eingeladen.

Die Musikbranche kennen die beiden auch über ihre Projekte hinaus: Rale arbeitete mit Künstlern wie Udo Lindenberg, Marius Müller-Westernhagen, James Last, Roger Whittaker und Rolf Zuckowski. Während Frank mit Rio Reiser, Ulla Meinecke, Udo Lindenberg, Nena und auch Rolf Zuckowski kollaborierte; aber auch Musik für TV-Serien wie „Rote Rosen“ schreibt und arrangiert..

'Paso Doble' live bei RFM

‚Paso Doble‘ live bei RFM

Seit 2015 arbeiten Rale und Frank, nun wieder als DUO, an einem Bühnenprogramm mit dem vielsagenden Titel “ . . . Zum Beispiel . . . Der Froschkönig . . . !“ Seit geraumer Zeit widmen sie sich den brandaktuellen Inhalten der Grimm’schen Märchen. Eine Reise in die Welt der Fantasie mit Gesang und Piano, mit dem sie seit Februar 2016 im deutschsprachigen Raum konzertieren. Es ist eine gelungene Mischung aus Rales unverkennbarem Gesang, Erzählkunst und Infotainment über die zeitlosen immer aktuellen tiefen Botschaften der Grimm’schen Märchen. Ihre Gesangs- und Erzählkunst, verstärkt durch Franks malerische Piano-Begleitung, berührt und verzaubert! Diese Konzerte finden hauptsächlich in Burgen, Schlössern und Kirchen statt, ein wunderbar passender Rahmen. Termine und Infos, sowie kurze Videoausschnitte von dem neuen Programm, unter Aktuelles auf www.oberpichler.hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.