Spenden für das Waisenhaus “Busano” in Uganda

Helfen Sie Jude Nkaaba, dem jungen Mann aus der Sendung von Stefanie Müller

Busano ist ein Waisenhaus und ein Schulprojekt in einem kleinen Ort in Uganda im Distrikt Kamuli. Jude Nkaaba ist dort selbst aufgewachsen und studiert nun Jura. Er organisiert das Projekt und will vielen Kindern und Jugendlichen Schul- und Berufsausbildung ermöglichen.

Das Waisenhaus muss sich selbst finanzieren und bekommt kaum Förderung von staatlichen Organisationen in Uganda.

Kai Zerweck und weitere Unterstützer aus Witzenhausen haben seit ein paar Jahren Briefkontakt zu Jude und er ist gerade vier Wochen in Deutschland zu Besuch um hier Kontakte zu knüpfen, damit die Zukunft des Projekts auf einer guten Grundlage gesichert ist.

Einen Einblick in das Projekt findet Sie hier: https://www.busanocommunity.org

Es wäre schön, wenn auch Sie helfen könnten, Jude und seinem Team zu unterstützen. Jeder Euro zählt.

Spenden Sie hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.